Sonderthema:
Neue Spuren des Mordverdächtigen im Internet

Fall Foco

© APA/Rubra

Neue Spuren des Mordverdächtigen im Internet

Tibor Foco (51) ist seit 13 Jahren verschwunden. Der Ex-Rennfahrer, der im Verdacht steht, am 13. März 1986 die Prostituierte Elfriede Hochgatterer ermordet zu haben, wird weltweit gesucht. Auch mit Fotos im Internet, auf denen Foco älter gemacht wurde. Was den Fahnder auffiel: Ausgerechnet in Südafrika, wo der Mordverdächtige seit Jahren vermutet wird, gab es verstärkte Zugriffe auf die entsprechende Internet-Seite. Spuren führen in ein Internet-Café in Kapstadt.

Tibor Foco hatte stets beteuert, mit dem Mord an Elfriede Hochgatterer nichts zu tun zu haben. Sein Prozess wurde neu aufgerollt, er begann zu studieren, nutzte einen Uni-Ausflug aber schließlich zur Flucht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen