Lehrling als Einbrecher enttarnt

Vöcklabruck

Lehrling als Einbrecher enttarnt

 Ein Lehrling hat von August bis Oktober des Vorjahres im Bezirk Vöcklabruck mehrmals in seinen Ausbildungsbetrieb eingebrochen. Der 18-Jährige gab insgesamt fünf Diebstähle zu. Die Beute: Handkassen, Bargeld und Getränke-Bons. Der Bursch wurde auf freiem Fuß angezeigt. Den angerichteten Schaden bezifferte die Pressestelle der Polizei Oberösterreich am Mittwoch mit rund 3.200 Euro.

Der Verdächtige gestand auch, Ende 2010 in Linz gemeinsam mit einem anderen Jugendlichen einen betrunkenen Obdachlosen mit Tritten gegen den Kopf und den Oberkörper verletzt zu haben. Darüber hinaus gab er zu, eine geringe Menge Cannabis erworben und in Form von Joints konsumiert zu haben. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten