Oberösterreicher mit Auto tödlich verunglückt

PKW gegen Baum

© APA

Oberösterreicher mit Auto tödlich verunglückt

Ein 34-jähriger Autolenker ist Dienstagabend in Pettenbach (Bezirk Kirchdorf) in Oberösterreich mit seinem Pkw tödlich verunglückt. Der Mann hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen einen Baum geprallt. Reanimationsversuche durch das Notarztteam blieben ohne Erfolg, der 34-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Der Oberösterreicher war mit seinem Pkw gegen 19.30 Uhr auf der Wartbergerstraße unterwegs gewesen. Aus vorerst ungeklärter Ursache kam er mit seinem Auto von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpflock und stieß nach 56 Metern frontal gegen eine Fichte. Dabei wurde der zwar angegurtete 34-Jährige tödlich verletzt.

Die Wartbergerstraße musste bis circa 21.00 Uhr gesperrt werden. Die Feuerwehr war mit insgesamt sechs Fahrzeugen und 30 Mann im Einsatz. Sie mussten den toten Autolenker aus dem demolierten Fahrzeug schneiden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen