Paragleiter im Mühlviertel abgestürzt

Rücken verletzt

 

Paragleiter im Mühlviertel abgestürzt

Der 32-Jährige musste mit Verdacht auf eine Rückenverletzung ins UKH Linz geflogen werden. Das gab die Sicherheitsdirektion am Donnerstag bekannt.

Windböe packte den Mann
Der Sportler war kurz nach dem Start in circa 50 Meter Höhe wegen einer Windböe ins Trudeln geraten. Der Gleitschirm klappte zusammen, der Mann stürzte ab und prallte gegen eine Böschung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen