Sonderthema:
Pigbrother-Reality-Show mit Ferkeln

Irre Internet-Aktion

Pigbrother-Reality-Show mit Ferkeln

Unter dem Titel "pigbrother" startet heute, Montag, eine schweinische Reality-Show in der Mühlviertler Gemeinde Helfenberg. Vier Ferkel werden zwei Monate lang mit einer Webcam gefilmt und die Bilder live ins Internet übertragen. Bei der wöchentlichen Schweine-Challenge müssen sie ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen. Registrierte Besucher können unter http://www.pigbrother.at für ihren Liebling voten.

Digitale Autogrammkarten
Um den Titel "Superschwein" kämpfen der aufgeweckte Spitzbub Fredi, der eher faul und philosophisch veranlagte Pauli, die blauäugige Lilli - ein echter Neugierdsrüssel - und die laufstegerfahrene Piggy. Sie hat bereits den Bewerb "Bamshofers Next Topmodel" mit großem Vorsprung für sich entschieden. Schweine-Groupies können Autogrammkarten ihrer Idole im Internet herunterladen.

Fußball-Spiel
Die vier Ferkel müssen aber nicht nur vor der Webcam gute Figur machen, sondern auch bei fünf Wettkämpfen Geschicklichkeitsaufgaben bewältigen: So sollen sie etwa Fußball spielen oder beim Turnier mit dem Schaumstoff-Würfel zeigen, dass sie echte Glücksferkel sind. Der abschließende Bewerb, ist eine klassische Schweinedisziplin: Beim Abwiegen gewinnt der, der den meisten Speck angesetzt hat.

Welches der vier Ferkel auch immer den Sieg einheimsen kann - ihren ersten Werbevertrag haben sie alle schon in der Tasche. Denn die "pigbrother"-Aktion soll Reklame für das Speck-Spektakel am 6. und 7. Juni auf der Burg Piberstein machen. Wer online auf das richtige Glücksschwein setzt, kann unter anderem Eintrittskarten für das Schmankerl-Fest gewinnen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten