Sonderthema:
Polizei fahndet nach diesem Bankräuber

Oberösterreich

Polizei fahndet nach diesem Bankräuber

Ein Unbekannter hat Dienstagnachmittag eine Bank in Inzersdorf im Bezirk Kirchdorf an der Krems überfallen. Das teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich über ihren Account in einem sozialen Netzwerk mit. Sie ersuchte um Mithilfe bei der laufenden Fahndung.

Der Räuber kam gegen 15.45 Uhr in das Geldinstitut. Er wird als 30 bis 35 Jahre alt und zwischen 1,65 und 1,70 Meter groß beschrieben. Er soll mit ausländischem Akzent gesprochen haben. Auffällig sei ein Piercing im Bereich einer Augenbraue. Nähere Angaben zum Tathergang lagen vorerst nicht vor.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen