Polizist versuchte Streit zu schlichten

Schwer verletzt

Polizist versuchte Streit zu schlichten

Ein oberösterreichischer Polizist ist beim Versuch, einen Streit zu schlichten, in Weißkirchen in Oberösterreich von einem 17-Jährigen schwer verletzt worden.

Schwer verletzt
Vier Männer im Alter zwischen 17 und 43 Jahren - allesamt Asylwerber - waren in Streit geraten und schlugen aufeinander ein. Als die Beamten versuchten, die Auseinandersetzung zu schlichten, ging der stark alkoholisierte 17-Jährige auf den Polizisten los und versetze ihm einen Fußtritt. Der Beamte wurde schwer verletzt, der Täter auf freiem Fuß angezeigt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen