Pühringer in Guatemala ausgeraubt

Handgepäck weg

© APA

Pühringer in Guatemala ausgeraubt

Josef Pühringer, Landeshauptmann von Oberösterreich, wird so schnell eine Dienstreise nach Guatemala nicht vergessen: Auf dem Flughafen von Guatemala City wurde ihm das Handgepäck gestohlen.

In der Tasche befanden sich alle Reiseunterlagen, Bargeld und ein Handy. Mit Hilfe der Österreichischen Botschaft in Mexiko, der Sicherheitsdirektion und dem Außenministerium wurde ihm ein Notpass ausgestellt. Dann konnte er die Rückreise nach Österreich antreten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen