Rätselhafter Tod eines 25-Jährigen

Drogenersatzprogramm

Rätselhafter Tod eines 25-Jährigen

Der Mann hatte in Linz eine Bekannte besucht und war am nächsten Tag nicht mehr aufgewacht, bestätigte die Polizei einen entsprechenden Bericht der "Kronen Zeitung". Fremdverschulden sei "100-prozentig" auszuschließen.

Der 25-Jährige war am Montagabend überraschend bei einer Bekannten in Linz aufgetaucht. Die Frau, die gerade Besuch hatte, bat ihn herein. Bis spät in die Nacht sei geplaudert worden, schilderte sie der Polizei. Der 25-Jährige habe in einem Nebenzimmer übernachtet, als sie ihn am nächsten Tag wecken wollte, war er tot. Laut seiner Bekannten dürfte der Mann an einem Drogenersatzprogramm teilgenommen haben. Die Todesursache stand vorerst noch nicht fest, möglicherweise wird die Leiche obduziert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen