Rentner starb bei Verkehrsunfall

Vorrang missachtet

 

Rentner starb bei Verkehrsunfall

Ein 84-jähriger Oberösterreicher ist bei einem Verkehrsunfall Mittwochabend in Schiedlberg (Bezirk Steyr-Land) ums Leben gekommen. Der Autofahrer dürfte bei einer Kreuzung den Vorrang missachtet haben und krachte mit einem Lkw zusammen.

Der Lenker des Lasters leitete eine Vollbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Pkw wurde zur Seite geschleudert und der Pensionist aus dem nahe gelegenen Bad Hall eingeklemmt. Ein zufällig nachkommender Mediziner barg ihn aus dem Wrack, der alarmierte Notarzt konnte aber nur mehr den Tod feststellen. Der Lkw-Lenker wurde leicht verletzt, sein Beifahrer kam ohne Verletzungen davon.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen