Schmieraktion gegen Dechant Friedl in Ungenach

Fall Arigona

© APA

Schmieraktion gegen Dechant Friedl in Ungenach

In der Nacht auf Sonntag hat es im Ort eine Schmieraktion gegeben. Die Friedhofsmauer und drei Busstationen sind betroffen. Die unbekannten Täter haben mit rotem Lack in etwa 20 Zentimeter großen Lettern unter anderem "Mullah Friedl", "Verräter Friedl raus", "Partisan Friedl" und "Moschee Friedl" gesprayt. Der Geistliche berichtete: "Ich habe heute schon um 6.00 Uhr gekratzt". Er trägt den Vorfall mit Fassung und meinte bloß: "Manche Leute wollen mich wohl lieber im Gefängnis sehen". Die Sachbeschädigung wurde der Polizei angezeigt. Die Beamten ermitteln.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen