Sonderthema:
Schwerer Bankraub in OÖ

Täter flüchtig

© APA

Schwerer Bankraub in OÖ

Ein Überfall ist Montagvormittag auf eine Bank in Vichtenstein (Bezirk Schärding) in Oberösterreich verübt worden. Der Täter konnte nach ersten Informationen flüchten.

Der Täter stürmte gegen 11.00 Uhr in die Bank und bedrohte die Angestellte mit einem Messer, berichtete die Sicherheitsdirektion in einer Presseaussendung Montagmittag. Er forderte Bargeld und flüchtete anschließend mit der Beute zu Fuß.

Bei dem Täter handelte es sich um einen circa 28-jährigen Mann, so die Polizei. Er dürfte bei dem Überfall in etwa 13.000 Euro erbeutet haben, so ein Bericht von Life Radio. Eine Alarmfahndung verlief vorerst ergebnislos.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen