Sonderthema:
Spuren im Schnee überführen Feuerteufel

Hoher Schaden

© bfv fb

Spuren im Schnee überführen Feuerteufel

Ein 24-Jähriger soll zwei Brände in der Papierfabrik Nettingsdorf in Ansfelden (Bezirk Linz-Land) gelegt haben. Er ist geständig und in Haft.

Spuren im Schnee
In der Nacht auf Montag gerieten bis zu fünf Ballen Altpapier in Brand. Schuhabdrücke im Neuschnee führten die Ermittler zu dem Verdächtigen. Er steht außerdem im Verdacht, bereits für ein anderes Feuer in der Fabrik im Dezember 2008 verantwortlich zu sein. In beiden Fällen zeigte sich der Mann geständig. Er wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert. Der Schaden des letzten Brandes soll sich auf etwa 35.000 Euro belaufen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen