Teenager fuhren geklautes Auto zu Schrott

Unfall

© APA

Teenager fuhren geklautes Auto zu Schrott

Zwei arbeitslose Jugendliche haben in der Nacht auf Freitag im Bezirk Braunau einen Unfall mit einem gestohlenen Pkw gebaut. Einer der Burschen konnte wenig später geschnappt werden.

Die 17 bzw. 16 Jahre alten Burschen nahmen den unversperrten Wagen gegen 1.30 Uhr in Betrieb. Nach wenigen Kilometern kam der ältere der beiden von der Straße ab. Das Auto fuhr über eine Böschung und blieb am Dach liegen. Die Jugendlichen konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und flüchteten. Der 17-jährige Lenker wurde unmittelbar nach der Tat ausgeforscht. Er ist geständig.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen