Tierhasser legt Giftköder für Hunde aus

Warnung

Tierhasser legt Giftköder für Hunde aus

Ein gefährlicher Giftköder wurde am Freitag, 9. September 2016, im oberösterreichischen Ried im Innkreis gefunden. Der Köder in Form von mit Stecknadeln gespickter Wurst wurde im Stadtpark Ried entdeckt. Die Tierfreunde Österreich bitten Hundehalter, weitere Funde der Polizei zu melden.

Ein gefährlicher Giftköder wurde am Freitag, 9. September 2016, im oberösterreichischen Ried im Innkreis gefunden. Der Köder in Form von mit Stecknadeln gespickter Wurst wurde im Stadtpark Ried entdeckt. Die Tierfreunde Österreich bitten Hundehalter, weitere Funde der Polizei zu melden.

Um die Vierbeiner bestmöglich vor den skrupellosen Machenschaften der Tierhasser zu schützen, haben die Tierfreunde Österreich in Kooperation mit giftwarnung.info einen innovativen Giftköder-Alarm entwickelt. Der kostenlose WhatsApp-Service setzt Hundehalter stets über aktuelle Giftköderfunde in Kenntnis. Die Warnungen kommen schnellstmöglich und ohne Umwege direkt aufs Smartphone.   WhatsApp-Service ist kostenlos und unverbindlich  Die Anmeldung zum Giftköderalarm erfolgt kostenlos, unkompliziert und völlig unverbindlich über die Website der Tierfreunde Österreich oder über www.giftköder.at. Nach der Registrierung erhalten Tierhalter jedes Mal eine automatische Warnung via WhatsApp, sobald ein neuer Giftköder gefunden wurde.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen