Überfall auf Pizzaboten in Wels

500 Euro Beute

© EPA

Überfall auf Pizzaboten in Wels

Mit vorgehaltener Waffe haben zwei Männer in Wels Freitagabend einen Pizzazusteller überfallen und dabei 500 Euro erbeutet. Das berichtete die Bundespolizeidirektion Wels in einer Presseaussendung am Samstag. Die Fahndung nach den Tätern war am Samstag noch im Gange.

Gegen 19.00 Uhr forderte das maskierte und bewaffnete Duo Geld von dem Angestellten eines Pizzadienstes. Dieser glaubte zunächst an einen Scherz und weigerte sich, den Männern sein Bargeld auszuhändigen. Daraufhin versetzte einer der Räuber dem Pizzazusteller einen Faustschlag und entriss ihm die Brieftasche.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen