Vierjähriger in OÖ von Traktor geschleudert

Leicht verletzt

© Florian Lems

Vierjähriger in OÖ von Traktor geschleudert

Das Kind dürfte bei dem Zwischenfall aber "glimpflich" davongekommen sein, wie die Polizei am Samstagnachmittag mitteilte.

Der Vierjährige war bei seiner Mutter am Traktor mitgefahren, dabei stand er hinter der Fahrerkabine auf einer Schaufel. Aus noch ungeklärter Ursache dürfte er plötzlich auf den Hinterreifen gegriffen haben. Er wurde in die Höhe geschleudert und stürzte genau zwischen den Traktorreifen und die Schaufel. Ein Notarzthubschrauber flog den Vierjährigen in die Linzer Kinderklinik.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen