Vierjähriger nach Wespenstich im Spital

Allergischer Schock

© APA

Vierjähriger nach Wespenstich im Spital

Ein vierjähriger Bub aus Bad Kreuzen im Bezirk Perg (Oberösterreich) ist am Donnerstagnachmittag von einer Wespe gestochen worden und musste ins Spital eingeliefert werden. Das Kind erlitt einen allergischen Schock.

Nach der Erstversorgung durch Rettung und Notarzt wurde der Vierjährige mit dem Hubschrauber in die Landeskinderklinik nach Linz gebracht. Dem Buben geht es laut den behandelnden Ärzten inzwischen wieder gut.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen