Wagen überschlägt sich - Lenker tot

In Feld katapultiert

© TZ Österreich Niesner

Wagen überschlägt sich - Lenker tot

Bei einem Überholmanöver ist am Sonntagabend in Edt bei Lambach (Bezirk Wels-Land) ein 49-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und tödlich verletzt worden. Der Notarzt versuchte eine Stunde lang, den Mann zu reanimieren, allerdings ohne Erfolg.

Der 49-Jährige hatte mehrere Autos überholt und war dabei ins Schleudern geraten. Er kam von der Fahrbahn ab, sein Auto überschlug sich mehrmals und wurde acht Meter weit in ein Feld katapultiert. Der Lenker starb noch an der Unfallstelle.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen