Sonderthema:
Wie nennen wir unser Musiktheater?

nameloses Operhaus

 

Wie nennen wir unser Musiktheater?

Donau-Oper, Nike-Musikzentrum?
Wenn heute der letzte Ton der Landeshymne verhallt ist und die Politiker die Bauarbeiter-Helme abnehmen, werden sich viele Beiwohner des Spatenstichs an der Blumau fragen: „Wie nennen wir es denn, unser Musiktheater?“ Schon im November hatte der Vorsitzende der „Freunde des Musiktheaters“ Gerhard Ritschel – unterstützt von ÖSTERREICH – die Diskussion angestoßen. Seither seien viele Vorschläge gekommen, sagt Ritschel. Sein Resümee: Den meisten sei – wie Bürgermeister Franz Dobusch (SPÖ) – die schlichte Bezeichnung „Musiktheater“ am liebsten.

Nennen wir lieber "Berg-Oper"?
Andere favorisieren die Benennung nach einem berühmten heimischen Musiker wie etwa Richard Tauber oder Wilhelm Kienzl. „Das Musiktheater gehört ,Berg-Oper' benannt“, meint hingegen Johann Hahn aus Perg – einerseits nach dem österreichischen Komponisten Alban Berg, andererseits „um den seinerzeitigen Verhinderern der ‚Oper im Berg' etwas zu Fleiß zu tun!“

Haben Sie einen Vorschlag? Schreiben Sie uns: ooechronik@oe24.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen