Sonderthema:
Zwei-Meter-Python lag in Straßengraben

Gmunden

Zwei-Meter-Python lag in Straßengraben

Einen zwei Meter langen Tigerpython hat die Freiwillige Feuerwehr Gmunden am Samstagnachmittag eingefangen und an eine Tierklinik übergeben. Die Herkunft der Schlange, die in einem Straßengraben lag, war Sonntagvormittag noch unklar.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen