Zweijährige läuft in Auto - verletzt

In Spital geflogen

© APA

Zweijährige läuft in Auto - verletzt

Ein zweijähriges Mädchen aus Rottenegg (Bezirk Urfahr-Umgebung) in Oberösterreich ist Dienstagabend von einem Auto erfasst und verletzt worden. Das Kind lief aus dem Elternhaus direkt auf die Straße und vor das Fahrzeug einer 44-Jährigen Frau.

Die Lenkerin des Pkw versuchte mit einer Vollbremsung das Schlimmste zu verhindern, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig anhalten. Die Zweijährige wurde zu Boden geschleudert und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen