Zwölfjährige starb nach Forstunfall in OÖ

Beim Baumfällen

 

Zwölfjährige starb nach Forstunfall in OÖ

Die Familie der Zwölfjährigen war gerade mit dem Fällen von Bäumen beschäftigt, als es zu dem Unglück kam. Trotz Sicherung stürzte ein Stamm in die falsche Richtung und traf das Mädchen mit voller Wucht. Das Kind wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Linzer Landesnervenklinik geflogen, wo es seinen Verletzungen erlag.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen