Sonderthema:
26-Jährige stirbt bei Auto-Crash

Salzburg

26-Jährige stirbt bei Auto-Crash

Eine 20-jährige Innviertlerin ist am Freitag nach einem Verkehrsunfall bei Schwöll (Bezirk Braunau am Inn) gestorben. Die junge Frau hatte Dienstagabend die Herrschaft über ihr Fahrzeug verloren. Sie schleuderte in einen entgegenkommenden Wagen und erlitt schwere Kopfverletzungen. Die Lenkerin verstarb im UKH Salzburg, berichtete die Pressestelle der oö. Polizei am Samstag in einer Aussendung.

Die Frau aus Lengau war kurz vor 19.00 Uhr mit ihrem Auto auf der Baier Landesstraße in Richtung Straßwalchen unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam sie über den rechten Straßenrand hinaus. Sie wollte den Wagen noch zurück auf die Fahrbahn lenken. Dabei begann das Auto zu schleudern und rammte mit der Beifahrerseite einen entgegenkommenden Pkw. Deren 45-jährige Lenkerin dürfte bei dem Zusammenstoß nur leichte Verletzungen erlitten haben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen