70-Jähriger in der Salzach ertrunken

Suchaktion erfolglos

© APA/Hans Klaus Techt

70-Jähriger in der Salzach ertrunken

In der Salzach in Salzburg ist allem Anschein nach am Freitag ein 70-jähriger Mann ertrunken. Der Vorfall ereignete sich in Kuchl im Tennengau (Bezirk Hallein). Eine Nachbarin des geistig behinderten Mannes hatte dessen Kleider am Ufer des Flusses entdeckt.

Suchaktion
Eine Suchaktion mehrerer Feuerwehren mit Booten und Tauchern musste bei Einbruch der Dunkelheit abgebrochen werden. Die Erhebungen ergaben, dass der Mann vermutlich beim Baden ertrunken ist. Am Samstag wollen die Einsatzkräfte das weitere Vorgehen besprechen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen