75.000 Fans pro EURO-Spiel

Salzburg

75.000 Fans pro EURO-Spiel

Dienstag präsentierte das EM-Organisationskomitee (OK) die offiziellen Fan-Zonen. In der Altstadt werden die Fans auf dem Residenz-, dem Kapitel- und dem Mozartplatz feiern können. Je nach Auslosung soll diese Fan-Zone auf weitere Gassen und Plätze der Altstadt ausgedehnt werden.

Drei Riesen-Leinwände
Bis zu 25.000 Personen werden in der Altstadt erwartet, die Spiele werden auf drei Großbildleinwänden mit 40 Quadratmetern gezeigt. Eine zweite Fan-Zone wird es rund um das EM-Stadion geben. Auch auf dem Salzburgring soll es eine Fan-Zone geben, mit temporärem Campingplatz und einem mobilen Leinwand-Truck.

Fan-Zone beim Europark
Als Clou könnte sich die vierte Fan-Zone in unmittelbarer Nähe zum EM-Stadion herausstellen: Diese ist auf der Piazza zwischen ¬Europark und Ikea geplant und wird noch einmal 1.500 Personen Platz bieten.

„Wir rechnen mit bis zu 75.000 Fans pro Spiel“, prophezeit OK-Chef Wolfgang Weiss einen Riesen-Ansturm. „Wieviele genau kommen, hängt jedoch von der Auslosung ab. Falls Deutschland in Salzburg spielt, werden wir von Fans überrannt“, so Weiss.

Gastrokonzept
Das Vorkaufsrecht für das Catering in der Fan-Zone hat zwar McDonald’s, es werden aber auch andere Produkte angeboten. In den nächsten zwei Wochen werden Bewerbungen für Verkaufsstände an die Gastronomie verschickt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen