Alko-Lenkerin rammt Münchener in Sbg

2,2 Promille

© APA

Alko-Lenkerin rammt Münchener in Sbg

Eine schwer betrunkene Autofahrerin hat am Mittwochnachmittag in Anif bei Salzburg (Flachgau) einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem zum Glück die Beteiligten unverletzt geblieben sind. Die mit 2,2 Promille alkoholisierte Frau aus Elsbethen war mit dem Auto einem anderen Wagen, der vor der Kreuzung in Neu-Anif gehalten hatte, fast ungebremst aufgefahren, berichtete die Polizei.

Die 56-Jährige sowie der Lenker des anderen Fahrzeugs, ein 61-jähriger Münchner, waren angeschnallt und blieben unverletzt. An den Autos entstand erheblicher Schaden. Der Betrunkenen wurde noch am Unfallort der Führerschein abgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen