Alkolenker baute im Flachgau Frontal-Unfall

2 Verletzte

© FFW Wallern

Alkolenker baute im Flachgau Frontal-Unfall

Der Alkolenker ist mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Pkw frontal zusammengestoßen. Beide Lenker wurden leicht verletzt ins Unfallkrankenhaus Salzburg eingeliefert, meldete die Polizei.

Ein 48-jähriger Salzburger fuhr gegen 6.00 Uhr auf der Lamprechtshausener Straße (B156), als er vermutlich durch seine Alkoholisierung auf die Gegenseite kam und in den Pkw eines 77-jährigen Bergheimers krachte. Ein Alkotest beim 48-jährigen Lenker ergab 1,82 Promille. Beide Fahrzeuge waren schwer beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die B156 musste eine Stunde gesperrt werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen