Einbruch bei Juwelier in Salzburg

Eingestiegen

 

Einbruch bei Juwelier in Salzburg

Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch bei einem Juwelier in der der Neutorstraße 32 in der Stadt Salzburg eingebrochen. Die Räuber dürften mehrere sehr wertvolle Stücke aus der hauseigenen Manufaktur gestohlen haben. Angaben zur Schadenssumme konnte der Juwelier zunächst noch nicht machen, da er sich erst einen genauen Überblick verschaffen musste.

Einstieg durchs Fenster
Der Einbruch wurde kurz vor 2.00 Uhr durchgeführt. Im vorderen Bereich innerhalb des Geschäftes war eine Glasvitrine beschädigt worden und Scherben lagen am Fußboden. Erste Ermittlungen ergaben, dass die unbekannten Täter an der Hinterseite des Gebäudes eine Leiter angelehnt hatten und durch ein Fenster eingedrungen sein dürften.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen