Flachgauerin war mit 2,66 Promille unterwegs

Volltrunken

© dpa

Flachgauerin war mit 2,66 Promille unterwegs

Mit 2,66 Promille im Blut ist gestern, Donnerstag, Abend eine Angestellte aus Großgmain im Salzburger Flachgau im Salzburger Stadtteil Taxham von einer Polizeistreife in ihrem Auto sitzend angetroffen worden. Der Frau wurden der Autoschlüssel und der Führerschein abgenommen, teilte die Polizei mit.

2,66 Promille
Die Angestellte geriet mit ihrem Wagen in der Kleßheimer Allee gegen den Fahrbahnrand, so dass der rechte vordere Reifen beschädigt wurde und der Pkw nicht mehr fahrbereit war. Die Frau wurde von der Polizeistreife im Auto sitzend angetroffen, wobei den Beamten ein starker Alkoholgeruch auffiel. Der durchgeführte Alkotest ergab schließlich einen Wert von 2,66 Promille.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen