Frau (71) im Zeller See ertrunken

Badeunfall

Frau (71) im Zeller See ertrunken

Tödlicher Badeunfall im Salzburger Pinzgau: Eine 71-Jährige aus Maishofen ist am Dienstagnachmittag im Zeller See ertrunken. Die Frau war um etwa 15.15 Uhr in Zell am See vom Badeplatz Friedhofsbucht in den See hinausgeschwommen. Als sie rund 30 Meter vom Ufer entfernt war, ging sie laut Zeugen plötzlich ohne ersichtlichen Grund unter, teilte die Sicherheitsdirektion Salzburg mit.

Sofort wurden Wasserrettung, Feuerwehr, Rotes Kreuz und Polizei alarmiert, die nach der Frau suchten. Nach etwa einer halben Stunde entdeckte ein Taucher der Feuerwehr die Frau in rund zehn Metern Tiefe und barg sie. Der Notarzt konnte nur mehr ihren Tod feststellen.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen