Geldfälscher durch Nasenspray aufgeflogen

Mit 500-Euro-Blüte erwischt

Geldfälscher durch Nasenspray aufgeflogen

Miroslav Z. (57) ist der ungeschickteste Geldfälscher des Landes: Mit einer 500-Euro-Blüte marschierte er in Eugendorf in eine Drogerie, kaufte einen Nasenspray um 1,50 Euro.

Die Verkäuferin wurde stutzig, überprüfte den Geldschein und entlarvte die Fälschung. Die alarmierte Polizei nahm Miroslav Z. fest: „Ich habe den Schein auf der Straße gefunden, wollte nur ausprobieren, ob er wirklich echt ist“, sagt er.
Prozessbeginn am Mittwoch, es gilt die Unschuldsvermutung.

(lae)

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen