Holländischer Urlauber stirbt beim Skifahren

Mauterndorf

© ÖAMTC

Holländischer Urlauber stirbt beim Skifahren

Ein 32-jähriger Urlauber aus den Niederlanden ist gestern, Freitag, gegen 14.00 Uhr bei der Abfahrt im Skigebiet in Mauterndorf ohne Fremdeinwirkung gestorben. Der Mann war mit seiner Lebensgefährtin unterwegs gewesen, als er am Pistenrand stoppte und bewusstlos zusammenbrach, teilte die Polizei mit.

Das Notarztteam des Rettungshubschraubers "Alpin 1" konnte dem Mann nicht mehr helfen. Die Wiederbelebung blieb ohne Erfolg.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen