Sonderthema:
Hund fällt Neunjährige im Flachgau an

In Lippe gebissen

© Fally

Hund fällt Neunjährige im Flachgau an

Eine neunjährige Schülerin ist am Freitag in Neumarkt am Wallersee (Flchgau) von einem Hund in die rechte Oberlippe gebissen worden. Das Mädchen war mit seiner Mutter an einer Fleischerei vorbeigegangen, vor der Hunde angebunden waren. Das Mädchen erlitt eine offene Risswunde von einer Größe von etwa 1,5 Zentimetern. Die Schülerin wurde nach ärztlicher Erstversorgung mit der Rettung in die Kinderabteilung des Landeskrankenhauses Salzburg gebracht, teilte die Polizei mit.

Ein 27-jähriger Türke band die Hunde seiner Lebensgefährtin an einer Werbetafel vor einer Fleischerei kurz an und ging mit dem Sohn seiner Lebensgefährtin in das Geschäft. Die Hunde waren für diese Zeit unbeaufsichtigt. Zur selben Zeit ging eine neunjährige Schülerin mit ihrer Mutter an der Fleischhauerei vorbei und es kam zu dem Zwischenfall mit den Hunden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen