Innviertler erwischt Freundin mit Nebenbuhler

Flachgau

© sxc

Innviertler erwischt Freundin mit Nebenbuhler

Ein 25-jähriger Arbeiter aus dem Innviertel (OÖ) hat in der Nacht auf Mittwoch seinen Nebenbuhler in Oberndorf bei Salzburg mit dem Umbringen bedroht. Der Oberösterreicher fand seine Freundin in den Armen eines Mannes und sah dann "rot". Der 25-Jährige wird in die Justizvollzugsanstalt nach Salzburg eingeliefert.

Rasende Wut
Der Innviertler schlug gegen 23.30 Uhr mit seiner Faust ein Fenster der Wohnung in einem Mehrparteienhaus in Oberndorf ein. Anschließend betrat der 25-jährige in Wut geratene Oberösterreicher die Wohnung und bedrohte seinen Nebenbuhler mit dem Umbringen. Der Arbeiter wurde festgenommen. Wegen seiner massiven Schnittverletzungen musste der Innviertler in das Krankenhaus nach Oberndorf eingeliefert werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen