Kuriere mit 2,6 kg Heroin geschnappt

Millionen-Wert

© Reuters

Kuriere mit 2,6 kg Heroin geschnappt

Mit 2,6 Kilo Heroin im Straßenverkaufswert von rund einer Viertel Million Euro sind am Sonntag in Wals-Siezenheim bei Salzburg zwei Bosnier erwischt worden. Die beiden hatten das Rauschgift am selben Tag mit dem Auto aus ihrer Heimat nach Salzburg gebracht, wo es an Abnehmer verkauft werden sollte. Aber in Wals gerieten sie in eine Verkehrskontrolle, bei der das Heroin entdeckt wurde, teilte die Polizei mit.

Das Suchtgift befand sich in einem Plastiksack, den sie unter Kleidungsstücken in einem Koffer versteckt hatten. Außerdem fanden die Polizisten noch zwölf Gramm Kokain in einer Handtasche. Über die Hintermänner und die Abnehmer machten die beiden Drogenkuriere keinerlei Angaben. Die Bosnier wurden in die Justizanstalt eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen