Mädchen (5) von Hund im Gesicht verletzt

Flachgau

Mädchen (5) von Hund im Gesicht verletzt

Auf einem Bauernhof in Seekirchen im Salzburger Flachgau ist am Sonntag gegen 17.30 Uhr ein kleines Mädchen von einem Hund im Gesicht gebissen und an der linken Wange verletzt worden. Das teilte die Polizei am Abend mit.

Der Hund der Rasse Hovawart befand sich in einem versperrten Raum. Als das Mädchen die Tür öffnete, biss der Hund zu. Das Kind wurde nach der Erstversorgung ins Landeskrankenhaus Salzburg gebracht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen