Sonderthema:
Mit 2 Promille Unfall verursacht

Drei Verletzte

© Lisi Niesner/TZ ÖSTERREICH

Mit 2 Promille Unfall verursacht

Mit zwei Promille Alkohol im Blut hat in der Nacht auf Montag ein 20-jähriger Autofahrer in St. Johann im Pongau einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem drei Menschen verletzt wurden. Der Pongauer war mit seinem Wagen ungebremst einem vor ihm fahrenden Auto aufgefahren.

Der Unfalllenker und sein Beifahrer erlitten leichte Verletzungen, der Lenker des anderen Autos zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Alle drei wurden in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen