Müllner dreht Riesenrad

Rekord

 

Müllner dreht Riesenrad

Franz Müllner (38) hat schon viele starke und verrückte Sachen gemacht:
Er trug Autos, ließ einen Hubschrauber auf seinen Schultern landen, hinderte einen 650 PS starken Wagen am Wegfahren, hielt ein Bungeeseil mit bloßen Händen …

Am Mittwochabend hat er sich auf der Dult selbst übertroffen: Mit reiner Muskelkraft setzte er das 56 Meter hohe und 350 Tonnen schwere Riesenrad in Bewegung und schaffte es, die 24 Gondeln mehrere Meter weiter zu drehen.

Herausforderung
Die Idee sei spontan gekommen, erzählt Müllner. „Als ich erfahren habe, dass das weltweit größte mobile Riesenrad dieses Jahr auf der Dult aufgebaut wird, konnte ich nicht anders, als die Herausforderung Mensch gegen Maschine anzunehmen.“

Ausgerüstet war der Lungauer nur mit einem Seil, Arbeitshandschuhen und Sportschuhen: „Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, das geschafft zu haben“, sagte er nach dem geglückten Kraftakt erschöpft, aber restlos zufrieden: „Das extreme Gewicht und das Drehen des Rades ohne Übersetzung machen dieses Projekt zu einem meiner größten Erfolge.“

(K)ein Rekord
Als offizieller Weltrekord wird das Drehen des Riesenrads nicht gewertet. Dafür müssten erst vergleichbare Bedingungen für Nachahmer geschaffen werden. Müllner hat damit aber keine Problem, schließlich ist er bereits neunmal im berühmten Guiness Buch der Rekorde eingetragen.

Besucheransturm
Ein weiterer Rekord steht bereits fest: Noch nie haben so viele Menschen das größte Volksfest Westösterreichs besucht wie dieses Jahr: Bereits am Mittwochabend war mit gezählten 75.000 Gästen die Gesamtzahl des Vorjahres erreicht. Weil die Dult noch bis einschließlich 7. Juni läuft, sollten am Ende weit mehr als 100.000 Besucher gekommen sein.

Neuheiten
„Wir haben heuer mehrere neue Highlights“, weiß Dult-Sprecherin Tanja Reitmeier den Grund für den Besucheransturm: Neben dem größten Riesenrad lockt auch das No Limit XXL, bei dem mit 120 km/h und vierfacher Erdanziehungskraft bis zu 54 Meter weit geschleudert wird. Auch die neue bayerische Oktoberfesthalle ist ein Besuchermagnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen