Outlet-Center laufen die Shops davon

McArthurGlen

© McArthurGlen

Outlet-Center laufen die Shops davon

Das im September eröffnende Outlet-Center McArthurGlen im ehemaligen Airportcenter wird von Auslastungssorgen gebeutelt. Das bestätigten ÖSTERREICH mehrere Brancheninsider. Bereits bestehende Verträge zwischen dem Betreiber und weltweiten Modekonzernen seien wieder rückgängig gemacht worden. Einer der Aussteiger soll die englische Bekleidungsfirma Burberry sein. Als offizieller Grund wird die Wirtschaftskrise genannt. Gemunkelt wird aber auch, dass einige Firmen nicht an den Erfolg des Standortes glauben.

Kein Kommentar
Der Absprung mehrerer Topmarken stößt dem Team rund um Geschäftsführer Thomas Reichenauer sauer auf. Auf Nachfrage von ÖSTERREICH war Reichenauer plötzlich persönlich nicht mehr erreichbar. Über seine Sprecherin ließ er zu den Gerüchten ausrichten: „Grundsätzlich kommentieren wir die Auslastung des neuen Outletcenters nicht.“ Der Projektentwickler McArthurGlen, Eigentümer und Betreiber von Designer Outlets, errichtet, wie berichtet, zusammen mit der Wiener Städtische Versicherung AG das Prestigeobjekt in Wals-Himmelreich. Auf 28.000 Quadratmetern entstehen 140 Shops, die exklusive Markenware um bis zu 70 Prozent billiger anbieten werden.

Buslinie verlängert
Die Betreiber rechnen mit zwei Millionen Besuchern pro Jahr. Das Outlet-Center soll Anziehungspunkt mit einem Einzugsgebiet zwischen München und Amstetten werden. Bei einer Nachfrage von ÖSTERREICH im April waren bereits über die Hälfte der Shops vermietet. 1.000 neue Arbeitsplätze werden geschaffen. Die Nachfrage nach Jobs ist sehr gut, vor allem junge Salzburgerinnen bewerben sich. Auch die Verkehrsanbindung wurde verbessert. Nach der Buslinie 8 wurde nun auch die Autobuslinie 27 der Firma Albus zum neuen Outlet-Center in Wals-Himmelreich, das im Herbst eröffnet, verlängert. Der „27er“ fährt nun vom Bahnhof über die Altstadt, Wals-Viehausen und Outlet-Center bis zum Flughafen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen