Regionalzug in Taxenbach fuhr in Bäume

Zugunfall

© APA/Rudolf Meidl

Regionalzug in Taxenbach fuhr in Bäume

Ein Holztransporter ist heute, Mittwoch, am späteren Nachmittag aus vorerst unbekannter Ursache im Gemeindegebiet von Taxenbach im Salzburger Pinzgau von der Fahrbahn abgekommen und auf die Geleise der ÖBB gefallen. Ein Regionalzug fuhr trotz Notbremsung in die Baumstämme. Dabei wurde eine Person leicht verletzt, teilte das Rote Kreuz mit.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen