08. Oktober 2012 14:17

Salzburg 

Jäger traf nur in das Schlafzimmer

Ein Waidmann feuerte auf ein Reh. Doch der Jäger hatte falsches Zielwasser getankt.

Jäger traf nur in das Schlafzimmer
© Neumayer
hochsitz.jpg
© Neumayr

"Als ich gegen 23 Uhr ins Schlafzimmer gegangen bin, habe ich das Loch im Fenster und die Kugel in der Wand stecken sehen“, sagt Manfred W. (Name von der Redaktion geändert) aus Seekirchen zu ÖSTERREICH. „Ich habe dann sofort die Polizei gerufen.“

Der Vorfall hatte sich bereits vor mehr als einer Woche ereignet, scheint bisher aber in keinem Polizeibericht auf: „Die Erhebungen sind noch im Gange“, erklärt Polizeisprecher Michael Rausch dazu.

Bambi-Jagd
Fakt ist: Am Abend des 28. September war ein 55-jähriger Frühpensionist aus Seekirchen-Mödlham auf der Pirsch. Gegen 19.15 Uhr saß er auf einem Hochstand, als ein Rehkitz vor ihm auftauchte. Der Jäger feuerte, verfehlte das Tier aber. Dafür schlug die Kugel im nahen Haus des Ehepaares W. ein.

„Unfall“
Der Leiter der Gemeindejagd Johann Eder will „den Vorfall nicht dramatisieren“: „Das war ein Unfall, wie es ihn auch beim Radfahren oder Autofahren gibt. Es ist ein Sachschaden entstanden. Der wird bezahlt.“

Auch wenn die Jägerschaft den Waidmann in Schutz nimmt, drohen ihm ein Verfahren wegen Gefährdung der körperlichen Sicherheit und drei Monate Haft. Er selbst sagt: „Ich wollte nur auf das Kitz schießen.“

Autor: W. Fürweger



Posten Sie Ihre Meinung Neu anmelden Login |
8 Postings
Uiii (GAST) meint am 09.10.2012 08:28:30 ANTWORTEN >
da werden Sie sämtliche Jagdgegner wieder aufregen! Mit rechten so was geht auch nicht! Werde mir aber trotzdem von EUCH das Jagen nicht verbieten lassen und bin Froh das ich nicht neben den Häusern Jagen gehe sonder in einer Gegend wo 90% von den Gegener gar nicht raufkommen da Sie mit Ihren Sandalen nicht Bergtauglich sind!

the unholy meint am 09.10.2012 18:10:33
Mit Sandalen ent, aber ich hab net nur festes Schuhwerk, sondern kann auch durchaus beritten unterwegs sein! Wos jetzt????
gast2010 (GAST) meint am 08.10.2012 19:39:35 ANTWORTEN >
ich wollte nur auf ein rehkitz schiessen! aha, jetzt schiesst man schon auf tierkinder und trifft, wenn es schlimm hergeht,ein menschenkind im schlafzimnmer. was sich da in der jägeschaft tummelt ist ein reiner horror. jeder vollkoffer bekommt, wenn er nur gute beziehungen hat, einen jagdschein. und schon geht die lustige knallerei los. und der punkt auf dem i, der kann sich auch noch mit handfeuerwaffen versorgen und braucht sich
nicht wie üblich, einer prüfung und einer kontrolle durch die polizei unterziehen. was da alle jahre an jagdunfällen passiert ist schon ein jammer. nicht nur dass sich diese tiermörder gegenseitig abknallen, nein, oft werden auch noch harmlose spaziergänger angepöbelt und im schlimmsten fall auch noch durch die "sachgemäße" handhabung der jagdwaffe verletzt. da gehören viel strengere auflagen her. und bei dem geringsten vergehen, waffen und waffenschein bzw. jagdschein eingezogen. dann herrscht vielleicht ruhe im wald und auf der heide.
Frosch meint am 08.10.2012 17:10:34 ANTWORTEN >
Da sieht man wieder was der Landeshauptmann Platter für ein Mann ist!

Der hat sein Murmeltier getroffen, obwohl das viel kleiner als ein Reh ist. Bei solchen Landesvätern ist mir nicht bang um unser Österreich!
Frosch meint am 09.10.2012 21:50:06
Servus du Hirn und Orientierungsloser (GAST) meint am 09.10.2012 08:26:23

Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil!

Lesen Sie von mir irgendwo eine Aussage zu den Örtlichkeiten?
Landeshauptmann Platter hat doch sein Murmeltier getroffen - oder?
Landeshauptmann Platter ist ein treffsicherer Schütze - oder?
Landeshauptmann Platter wird dann auch ein treffsicherer Politiker sein - oder?
Dieser Jäger traf sein Kitz nicht und schoss in ein Fenster - oder?

Und jetzt beruhigen Sie sich wieder, atmen dreimal tief durch und beherzigen sie diese Vorschläge, wenn Sie ihren Zeigefinger krumm machen, sonst passiert Ihnen auch noch so ein Missgeschick.

Waidmannsheil und vielleicht kommt Ihnen mal ein Rauhrackel oder Woipertinger vor die Flinte - ich würde Sie dann um eine entsprechende Info ersuchen. :-)

P.S. Es soll sogar Jäger geben, die mit dem Mittelfinger abziehen!
Servus du Hirn und Orientierungsloser (GAST) meint am 09.10.2012 08:26:23
Leute wie Du gehören in die Volksschule um zu lernen das Seekirchen nicht in Tirol ist und damit der Landeshauptmann Platter auch nichts damit zu tun hat. Bin mir sicher das Du Geistiges Nackerpatztl keinen Schimmer hast wo Seekirchen ist und der Landeshauptmann ( oder gebe Dir einen hinweis welchen du sicher auch nichts Checkst) oder LANDESHAUPTFRAU ist!
Bitte schleich Dich aus soclen Foren und gib Deinem Senf den Kindergartenkinder mit . Nein geht auch nicht, da die Kinder mehr wissen als einer wie Du!

Mit Leuten wie Du es bist geht Österreich im allgemeinwissen unter!

Bullway meint am 08.10.2012 15:39:44 ANTWORTEN >
Ja schon wieder daneben, und eh nur ins Schlafzimmer geballert, so ein läpischer Unfall aber auch, kommt doch auch bei" Radfahrern und Autofahrern" vor, was für ein beschissener Vergleich ist das den??!!, ist ja gut das die ehrenwerte Jägerschaft, vom Tierschutz ausgenommen ist, weil von einem Plattschuss, wie es in Jägerkreisen verlangt wird ist der gute Mann weit entfernt,verm. schiesst er das Tier weidwund und wartet bis es verreckt ist, ansonsten müsste er wegen Tierquälerei auch noch zur Verantwortung gezogen werden.Man könnte auch grössere Rehe züchten und einen Roten Kreis draufmahlen, damit die Fühpensionierten auch gut treffen.................
Also bitte nehmt diesen Deppen die Flinten weg, und sperrt Ihn ein, der ist eine Gefahr für Leib und Leben..............Danke
und du würstel (GAST) meint am 09.10.2012 16:32:23
informiere dich mal das heisst blattschuss mit weichen b genau so weich wie dein hirn ist
Seiten: 1
Top Gelesen Chronik
Die kältesten Orte mehr Wetter >
1. Nassfeld/Hermagor
2. Obergurgl 2.6°
3. Hintertux 2.9°
4. Sankt Jakob in Defereggen 3.4°
5. Obertauern 3.7°
6. Jakobsberg (Mühlen) 3.8°
7. Neustift im Stubaital 4.1°
8. Lech 4.4°
9. Tux 4.6°
10. Gries im Sellrain 5.5°
Die neuesten Videos mehr >
Top Immobilien
Webtipps