Teenie rast mit Papas Auto Polizei davon

Salzburg

Teenie rast mit Papas Auto Polizei davon

Während einer rasanten, unerlaubten Spritztour eines 17-jährigen Führerscheinlosen mit dem Auto seines Vaters ist es am Dienstagabend in der Stadt Salzburg zu einer Verfolgungsjagd mit der Polizei gekommen. Der Salzburger hatte zuvor einen Zivilstreifenwagen mit stark überhöhter Geschwindigkeit überholt. Erst nachdem die Beamten den Pkw an den Straßenrand gedrängt hatten, konnten sie ihn stoppen.

Der 17-Jährige hatte zuvor mehrere Anhalteversuche der Polizei ignoriert. Als er schließlich zum Alkomat-Test gebeten wurde, verhielt er sich sehr eigenartig. Der Test scheiterte. Noch während der Amtshandlung machte er sich plötzlich zu Fuß davon. Die Polizisten konnten ihn der Umgebung nicht mehr aufspüren.

Die Beamten verständigten den Vater des Burschen und übergaben ihm den Autoschlüssel und die Fahrzeugpapiere, die sie zuvor dem Teenager abgenommen hatten. Wie eine Polizei-Sprecherin am Mittwoch erklärte, meldete sich der 17-Jährige kurz nach Mitternacht telefonisch in der Leitstelle und erklärte, er sei wieder zu Hause. Er wird nun wegen mehreren Verwaltungsdelikten angezeigt.

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten