Salzburger rast mit 150 km/h durchs Ortsgebiet

Eilig

Salzburger rast mit 150 km/h durchs Ortsgebiet

Der Salzburger wurde kurz vor 23.00 Uhr im Ortsgebiet von Oberalm mit Tempo 150 erwischt, wie die Sicherheitsdirektion im Pressebericht mitteilte. Der Raser wird nun bei der BH angezeigt.

Bereits drei Stunden davor hatte die Autobahnpolizei in Zederhaus im Lungau einen "Bleifuß" aus dem Verkehr gezogen. Die Beamten hatten auf der Tauernautobahn einen 42-jährigen Tiroler mit 174 km/h gemessen, erlaubt sind dort höchstens 100 Stundenkilometer. Dem Mann wurde der Führerschein abgenommen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen