Ferien-Wetter

Ferien-Wetter

Strahlend sonniges Ski-Wetter - Ab Sonntag windstill

Perfektes Timing für die Wintersportler in der kommenden Feiertagswoche in Österreich: Ab Sonntag rückt Österreich genau ins Zentrum eines Winterhochs oder das Winterhoch rückt genau über Österreich. Dadurch flaut der eisige Nordostwind auf den Bergen ab und mit null Grad auf 2.000 Meter Seehöhe wird es bis Montag um etwa zehn Grad milder. "Das wird Kaiserwetter mit strahlend blauem Himmel und einer gewaltigen Fernsicht - ein Traum für die Bergsportler!", ist Alexander Ohms, ZAMG Meteorologe in Salzburg, überzeugt.

Hier geht's zum aktuellen Wetter

In den Niederungen bleibt es dagegen eisig: Nachts weiterhin klirrende Kälte, und vor allem inneralpin strenger Frost. Tagsüber bleibt es trotz Sonne überwiegend bei Minusgraden: Die Sonne steht zu flach und scheint zu kurz. "Daher die klassische winterliche Inversionswetterlage: In den Niederungen eisig kalt, mitunter nebelig, auf den Bergen milder und strahlend sonnig", betonte Ohms.

Alle Schneehöhen und das Bergwetter in Österreich

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen