Tiroler Biker in Salzburg verunglückt

Kontrolle verloren

© APA

Tiroler Biker in Salzburg verunglückt

Ein 39 Jahre alter Tiroler ist am Donnerstag gegen 19.000 Uhr im Bezirk Zell am See mit seinem Motorrad tödlich verunglückt. Der Mann aus dem Zillertal war auf der Gerlos-Alpenstraße bergabwärts unterwegs, als er in einer langgezogenen Linkskurve vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Er schlitterte gegen einen Randstein und war sofort tot.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen