Überfall auf Sparkasse Bürmoos

Täter flüchtig

Überfall auf Sparkasse Bürmoos

Ein Unbekannter hat am Freitagnachmittag in der Flachgauer Gemeinde Bürmoos die Sparkasse überfallen. Der mit einer Pistole bewaffnete Räuber erbeutete dabei Bargeld in noch unbekannter Höhe. Dieses transportierte er in einem schwarzen Müllsack ab. Trotz eingeleiteter Alarmfahndung, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt wurde, gelang ihm zunächst die Flucht, wie aus einer Mitteilung der Polizei hervorgeht.

Der Überfall ereignete sich gegen 14.15 Uhr. Details waren noch nicht bekannt. Ob der Täter mit einem Fahrzeug floh, war genau so unbekannt wie der Fluchtweg. Der Räuber soll etwa 45 Jahre alt, rund 1,90 Meter groß und vermutlich Inländer sein. Bekleidet war er mit einer dunklen Jacke mit reflektierenden Streifen an den Ärmeln, einer hellen Hose, einer schwarzen Schirmkappe und schwarzen Schuhen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen