Sonderthema:
Vier Verletzte bei Frontalcrash im Pinzgau

Mädchen (9) verletzt

Vier Verletzte bei Frontalcrash im Pinzgau

Beim Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Mittwoch in Saalfelden (Pinzgau) vier Menschen verletzt worden. Gegen 9.00 Uhr waren auf der Hochkönig-Bundesstraße die Fahrzeuge eines 50-jährigen Einheimischen und eines um ein Jahr älteren Wieners zusammengeprallt. Der Wagen des Urlaubers kam auf einer Wiese neben der Straße auf dem Dach zu liegen, berichtete die Polizei.

Pinzgau Crash © FF Saalfelden

Im Auto des Wieners befanden sich noch dessen Frau (49) und die neunjährige Tochter. Die Familie und der Lenker des anderen Fahrzeuges erlitten bei dem Unfall Verletzungen. Die Rettung brachte sie ins Krankenhaus Zell am See. Die beiden Lenker waren nicht alkoholisiert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten