Zwei Tote nach Gasaustritt in Salzburg

Nachbarin fand sie

© dpa

Zwei Tote nach Gasaustritt in Salzburg

Zwei Tote hat es im Salzburger Stadtteil Lehen durch einen Gasaustritt gegeben. Die Nachbarin, die am Freitag einen Besuch abstatten wollte, schloss die Wohnungstür auf, nachdem sich niemand gemeldet hatte und entdeckte die toten Männer im Alter von 64 und 67 Jahren. Die Einsatzkräfte stellten noch geringen Gasgeruch fest und lüfteten daraufhin die Wohnung. Es wurde auch kurzfristig eine Evakuierung angeordnet, erklärte der Journalbeamte Rudolf Feichtinger.

Das Unglück ereignete sich in der Christian-Doppler-Straße und dürfte schon einige Tage zurückliegen, sagte Feichtinger. Vermutlich sind die beiden befreundeten Männer an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Eine Obduktion wurde angeordnet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen