Hochwasser in der Steiermark

Diashow Hochwasser in der Steiermark
Hochwasser in der Steiermark

Hochwasser in der Steiermark

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Schwimmbrücke der Mur zwischen St. Margarethen und Kobenz um einige Zentimeter anheben.

Hochwasser in der Steiermark

Hochwasser in der Steiermark

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Schwimmbrücke der Mur zwischen St. Margarethen und Kobenz um einige Zentimeter anheben.

Hochwasser in der Steiermark / Knittelfeld

Hochwasser in der Steiermark / Knittelfeld

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Schwimmbrücke der Mur zwischen St. Margarethen und Kobenz um einige Zentimeter anheben.

Hochwasser in der Steiermark / Niederwölz

Hochwasser in der Steiermark / Niederwölz

Einsatzkräfte der Feuerwehr legen Sandsäcke zur Sicherung gegen Überschwemmungen auf.

Hochwasser in der Steiermark / Niederwölz

Hochwasser in der Steiermark / Niederwölz

Feuerwehr kämpft gegen den über die Ufer getretenen Wölzerbach.

Hochwasser in der Steiermark / Ranten

Hochwasser in der Steiermark / Ranten

Hangrutsch in Ranten bedroht Wohnhäuser - Feuerwehr deckt Risse im Hang ab.

Hochwasser in der Steiermark  / Ranten

Hochwasser in der Steiermark / Ranten

Hangrutsch in Ranten bedroht Wohnhäuser - Feuerwehr deckt Risse im Hang ab.

1 / 7
  Diashow
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 5
Gefeuerter Wut-Arzt schlägt zurück
Flüchtlinge nicht behandelt Gefeuerter Wut-Arzt schlägt zurück
Rauswurf: DDr. Unden hält Kammer für "Pimperlverein". 1
Wut-Arzt verliert die Ärzte-Lizenz
Nach Skandal Wut-Arzt verliert die Ärzte-Lizenz
Er weigerte sich Flüchtlinge zu behandeln, jetzt erreichte ihn ein Brief der Ärztekammer. 2
Syrer gestehen Badewannen-Mord in Salzburg
30-Jähriger getötet Syrer gestehen Badewannen-Mord in Salzburg
Polizei: Raubüberfall, bei dem Mord in Kauf genommen wurde. 3
18-Jähriger schießt auf Asylwerber
Eisenstadt 18-Jähriger schießt auf Asylwerber
Der junge Mann feuerte aus dem Auto in Richtung der vorbeispazierenden Personen. 4
Wut-Arzt holt zum Rundumschlag aus
"Poststalinistisches System" Wut-Arzt holt zum Rundumschlag aus
Nachdem ihm die Lizenz entzogen wurde, will der Wut-Arzt jetzt rechtliche Schritte einleiten. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.