Hochwasser in der Steiermark

Diashow Hochwasser in der Steiermark
Hochwasser in der Steiermark

Hochwasser in der Steiermark

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Schwimmbrücke der Mur zwischen St. Margarethen und Kobenz um einige Zentimeter anheben.

Hochwasser in der Steiermark

Hochwasser in der Steiermark

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Schwimmbrücke der Mur zwischen St. Margarethen und Kobenz um einige Zentimeter anheben.

Hochwasser in der Steiermark / Knittelfeld

Hochwasser in der Steiermark / Knittelfeld

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Schwimmbrücke der Mur zwischen St. Margarethen und Kobenz um einige Zentimeter anheben.

Hochwasser in der Steiermark / Niederwölz

Hochwasser in der Steiermark / Niederwölz

Einsatzkräfte der Feuerwehr legen Sandsäcke zur Sicherung gegen Überschwemmungen auf.

Hochwasser in der Steiermark / Niederwölz

Hochwasser in der Steiermark / Niederwölz

Feuerwehr kämpft gegen den über die Ufer getretenen Wölzerbach.

Hochwasser in der Steiermark / Ranten

Hochwasser in der Steiermark / Ranten

Hangrutsch in Ranten bedroht Wohnhäuser - Feuerwehr deckt Risse im Hang ab.

Hochwasser in der Steiermark  / Ranten

Hochwasser in der Steiermark / Ranten

Hangrutsch in Ranten bedroht Wohnhäuser - Feuerwehr deckt Risse im Hang ab.

1 / 7
  Diashow
Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Top Gelesen 1 / 5
All-Felix teilt gegen Armin Wolf aus
Klein-Krieg auf Twitter All-Felix teilt gegen Armin Wolf aus
Felix Baumgartner teilt auf Facebook ordentlich gegen den ORF aus. 1
17-Jährige in Linzer Park vergewaltigt
Oberösterreich 17-Jährige in Linzer Park vergewaltigt
Der Täter sprach sie vor einem Lokal an und begleitete sie am Heimweg. 2
Mann stirbt beim Versuch, Sohn an Suizid zu hindern
Familiendrama in OÖ Mann stirbt beim Versuch, Sohn an Suizid zu hindern
Der genaue Hergang war am Sonntag aber noch Gegenstand von Ermittlungen. 3
Bombendrohung gegen Merkur-Markt in Stockerau
Evakuierung Bombendrohung gegen Merkur-Markt in Stockerau
150 Menschen mussten evakuiert werden - eine Schutzzone wurde aufgezogen. 4
Drei Festnahmen nach Rauferei am Praterstern
Wien Drei Festnahmen nach Rauferei am Praterstern
Ein 18-Jähriger bekam den Griff eiens Schweizermessers auf den Kopf. 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.